- Über mich
- Mein Arbeitsbereich
- Meine Praxis
- Reiki
- Wirbelsäulenaufrichtung
- Chakren/Aurareinigung
- Klangmassage
-  Loop- Schals
-. Räuchersticks
- Heuschnupfenstein
-  Meine neue Erkenntnis
- Die Christusenergie
- Transformationsprozesse
-  Karmischer Partner
- Die Seelenliebe
- Göttin erwache in DIR
- DU bist das Licht
 - Mein 1.  BUCH
- Leseprobe vom Buch
- Mein 2. Buch
- Leseprobe vom 2. Buch
-  Neue FB- Seite
- Gutschein
- Kontakt
- Preise
-  Öffnungszeiten
- Impressum
- Datenschutz


Die Chakren sind Energieräder im Körper die aus dem Gleichgewicht geraten können, wie z. B. durch Liebeskummer, Verletzungen in der Kindheit, Ängste, Stress u.v.m.

Die Chakren- und Aurareinigung neutraliert durch Farben und Energieübertragung negative Einflüsse und bringt die "Räder / Trichter" wieder in Bewegung und in Einklang.

Man fühlt sich wieder ausgeglichen, leistungsfähiger und man ist vor neuen negativen Einflüssen der Umgebung und des Alltags geschützt.

Es kommt darauf an wie man die eigenen Emotionen erlebt und wie man sie annimmt. Darum nenne ich sie persönlich auch Emotionsräder, denn wir können unseren Schicksalsschlägen nicht entziehen und auch nicht ausweichen.
Es gibt immer wieder Rückschläge, Schockerlebnisse usw. 


Ich bringe Ihre Chakren wieder in Einklang, reinige sie und lade sie mit frischer Energie wieder auf, mit Farben, spezielle Chakren- Steine und mit Affirmationen, oder auch mit REIKI.
Die Entscheidung haben Sie, wie ich mit Ihnen arbeiten darf.

  Sie fühlen sich wie Neugeboren...allerdings kann es passieren, dass Schwerpunkte sich zeigen wie grippeähnliche Symptome wie z. B. Schnupfen, Husten, Mattigkeit usw.

Das ist aber normal, denn dann wird der Körper vom Negativen gereinigt.

Durch das ganze Leben zieht man negative wie positive Energien an und das sieht man in der Aura durch die Spiegelung der Farben.
Wenn wir müde sind, im Stress oder unter vielen Menschen, verlieren wir jedoch leicht diesen natürlichen Schutz. Deshalb empfiehlt es sich, regelmäßig eine Chakrenreinigung durchzuführen.
Am Häufigsten entstehen negative Energieverbindungen am Sakralchakra, Solarplexuschakra und Herzchakra.
Besonders das Solarplexuschakra ist häufig betroffen, zum Beispiel in allen Fällen von geistiger Manipulation und Machtspielchen. Dies kann oft durch Schmerzen und andere unangenehme Empfindungen im Solarplexuschakra wahrgenommen werden.