- Über mich
- Mein Arbeitsbereich
- Meine Praxis
- Reiki
- Wirbelsäulenaufrichtung
- Chakren/Aurareinigung
- Klangmassage
-  KreativSchal
-  Loop- Schals
-. Räuchersticks
- Heuschnupfenstein
-  Meine neue Erkenntnis
- Die Christusenergie
- Transformationsprozesse
-  Karmischer Partner
- Die Seelenliebe
- Göttin erwache in DIR
- DU bist das Licht
 - Mein 1.  BUCH
- Leseprobe vom Buch
- Mein 2. Buch
- Leseprobe vom 2. Buch
-  Neue FB- Seite
- Gutschein
- Kontakt
- Preise
-  Öffnungszeiten
- Impressum
- Datenschutz


Seit mind. 12 Jahren mache ich mein eigenes Räucherwerk für energetische Haus- Reinigung.

Da hatte ich eine tolle Idee, dass ich mal eine andere Form zum Räuchern verwende um einfacher, schneller und sauberer die Wohnung / Haus zu reinigen.

Die Kräuter sind aus meinem eigenen Garten und diese Räuchersticks sind von Hand gebündelt worden. Meine Kräuter werden nicht gespritzt und nicht gedüngt, sie werden liebevoll gepflegt und gehegt.
 
Es sind Kräuter für energetische Reinigung und Klärung.
Man fühlt sich nach der Reinigung viel wohler, freier und bei sich angekommen.

Warum sollte man die Wohnung energetisch reinigen?
Weil das Negative sich in den Räumen aufhält. Die Ecken sind am Schlimmsten betroffen. Man kann krank werden, Depressionen bekommen und sogar vom Negativen sehr belastet werden.

Es macht mir sehr viel Spaß selbst mein Räucherwerk zu gestalten und zu bündeln.

Es gibt extra Gefäße, dass man sich nicht verbrennt und das man diese Sticks auch sauber abbrennen kann.

Es kann sein, das meine Kräuterstricks so abbrennen, dass sie nicht auf einmal verbrannt sind. So kann man sie nach Bedarf öfters verwenden.

Es ist eine tolle Sache und ich liebe es mit meine Räuchersticks durch die Wohnung zu gehen.

Anwendung: Man zündet die Räuchersticks von oben nach unten ab.